Neues Design und Umstieg

Da mir das in der Vergangenheit einfach zu umständlich war, die Webseite zu pflegen oder gar zu warten, sowie die verschiedensten Blogerweiterungen unter Joomla zu nutzen, habe ich mich nun entschieden das ganze einzudampfen. Nun läuft die Seite auf WordPress. Damit wird es auch für mich einfacher neue Inhalte bereit zu stellen.

Facebookgoogle_plus