Wieder etwas weiter im Text :)

Hausbau kann langatmig sein, vor allem wenn man nur mit Beton aller Art zu tun hat. Gerade das Anmischen oder zusammen pfriemeln beim Mauern kann Zeit rauben. Aber nun hat einiges ein Gesicht bekommen und man kann etwas erkennen, die Raumaufteilung im Erdgeschoss.

Zu Gestern haben wir das Loch nun ausbetoniert. Boden und Ränder sind ausgegossen. Den Rest mache ich mit Fliesenkleber, denn die Steine will ich auch nicht mehr sehen und es soll sich einheitlich in den Boden einfügen, also nicht wie halb fertig aussehen 🙂

Das Loch ist fast fertig

Das Loch ist fast fertig

Seitlich ein schöner abgeschrägter Rand

Seitlich ein schöner abgeschrägter Rand

Muss alles noch ausgebessert werden

Muss alles noch ausgebessert werden

Im Wohnzimmer haben wir eine Reihe Steine gesetzt die bei der Verlegung der Bodenheizung eine Abtrennung darstellen soll und wo später auch die Rigipswand aufgestellt werden soll. So weit der Estrich reichte, haben wir dann angefangen den Boden anzugleichen.

Wohnzimmerabtrennung zur Küche steht auch schon

Wohnzimmerabtrennung zur Küche steht auch schon

Estrich zum Bodenangleichen ist auch verteilt worden

Estrich zum Bodenangleichen ist auch verteilt worden

Ebenfalls hauptsächlich für die Bodenheizung, die Abtrennung den neuen Bades zum Flur. Eine Reihe wie auch beim Wohnzimmer, 2te Reihe für noch zu mauernde Wand. Denn an der schrägen soll später das Waschbecken hängen.

Flur und neues Bad, 2te Reihe zeigt eine hochzumauernde Wand

Flur und neues Bad, 2te Reihe zeigt eine hochzumauernde Wand

Trennung Bad/Flur

Trennung Bad/Flur

Facebookgoogle_plus