Wieder einiges geschaft am Haus

Es ist schon erstaunlich wie viel Zeit man für einige „Baustellen“ im Haus benötigt. Es zieht sich hin, es kostet Zeit und nerven, das schlimmste, sogar hier und da viel viel Geld. Ungeplante Ausgaben für mehrere tausend Euro waren allein schon bei der Heizung fällig. Doch ich schaue mal weiter optimistisch nach vorn. Der Termin zwischen Weihnachten und Neujahr umzuziehen wird wohl nur noch schwer zu halten sein, aber es muss vorwärts gehen, den spätestens ende Januar ist unsere Wohnung weg….

Passiert ist aber eine Menge seit meinem letzten Post. Continue reading